Archiv:

Sportverein Regionalverkehr Aargau - 15.03.2020

Am Samstag, 7. März 2020 fand die 56. Generalversammlung des Sportverein Regionalverkehr Aargau in Gontenschwil statt. Der Präsident durfte 21 Mitgliederinnen und Mitglieder begrüssen. Der Sportverein kann eine gesunde Kasse vorweisen und der Mitgliederbestand bleibt konstant. Die Mitglieder sagten ja zu den Neuen Statuten und zu einer Erhöhung des Mitgliederbeitrags von CHF 35.-. Des weiteren wurden 8 Personen für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. 20 Jahre Roland Hufschmid & Samuel Leu, 25 Jahre René Thut und Bernhard Wyssen, 40 Jahre Beat Lüscher, 45 Jahre Peter Engesser, 50 Jahre Peter Häfeli und 55 Jahr Paul Wassmer. Unter Traktandum 10 Verschiedenes und Umfragen wurde als Highlight das neue Logo des Sportverein Regionalverkehr Aargau präsentiert. Entworfen vom eigenen Mitglied Michi Wächter.

JubilarenJPG

Anwesende Jubilaren von Links: Präsident Patrick Dätwyler  / Sämi Leu 20 Jahre / Roland Hufschmied / 20 Jahre / Peter Engesser 45 Jahre / Peter Häfeli 50 Jahre

WebmasterJPG

Danke Michi für das Entwerfen des neuen Logo.


Sportverein AAR bus+bahn - 02.06.2019

Der Sportverein AAR bus+bahn ändert seinen Namen. Ab dem 1.1.2020 heisst es herzlich Willkommen beim Sportverein Regionalverkehr Aarau. Alle Infos und Beweggründe dazu, entnehmt Ihr untenstehendem Link.


ESV Aarau - 29.05.2019

Am Mittwoch, 29. Mai 2019 durfte der Präsident Dave Schenker 14 Mitglieder zur 78. Generalversammlung des ESV Aarau begrüssen. Momentan sind noch 3 Sportarten (Tischtennis, OL, Fussball) im Angebot. Der aktuelle Mitgliederbestand beträgt 79. Mitglieder.

Der ESV Aarau steht seid Jahren finanziell sehr gut da.

Im Tischtennis wurde erfolgreich gekämpft. An den CH-Meisterschaften des SVSE in Moosedorf wurde Boris Maracic in der höchsten Spielklasse Kategorie A Schweizer Meister. Best Schneider wurde in der Kategorie O60 Schweizer Meister. Und dies schon zum 17. Mal. Total erspielte sich der ESV Aarau 4 Goldmedallien und 1 Silbermedallie.

Im Tischtennis Firmensport Olten/Zofingen gewann der ESV Aarau die Meisterschaft in der 2. Liga.

Im OL erreichte an den Einzelmeisterschaften des SVSE Christian Häfliger den ausgezeichneten 4. Rang.

Den administrativen Teil wurde mit 1 Vorstandssitzung erledigt. Dies auch dank den heutigen elektronischen Komunikationsmitteln.

Im 2021 feiert der ESV Aarau sein 80-jähriges Bestehen. Geplant ist ein grösseres Fest. Der Präsident bietet die Anwesenden jetzt schon den Anlass in der Agenda vorzumerken.